HomeBerichteÜber unsLinksImpressum


Nach laaanger Zeit habe ich wieder Neuigkeiten zu vermelden! Letztens habe ich Thilo dabei erwischt, wie er bei United Airlines nach Flügen geschaut hat...
Dabei hieß es doch von ihm "Dieses Jahr fahren wir nicht nach Amerika". Ja was denn jetzt? Mal hatter Strom, dann hatter keinen. Kann mein Reisebezahler sich mal langsam entscheiden? Zumindest sind die Flüge stornierbar. Ich weiß nicht was das bedeutet, aber auf jeden Fall ist das teurer. First Class ist auch teurer. Vielleicht ist es also doch endlich mal First Class?! Ein kurzer Katerkatzenspähblick auf die Sitzreihennummern lässt mir da aber wenig Platz zur Hoffnung.
Mona und ich werden dann wohl sowieso keinen eigenen Platz bekommen. Die olle Knickerbacke (also Thilo) versteht mich einfach nicht.

Wir fliegen nach Denver. Das ist in Amerika. In Colorado. Da bin ich noch nicht so richtig gewesen. Und deswegen wirds langsam mal Zeit, dass ich auch von da berichte. Wie immer Live. 23 Tage lang gehts dann immer näher auf Las Vegas zu. Von da aus fliegen wir dann zurück. Über San Francisco. Da kann ich mich dann ausstrecken. Wir sitzen Exit Row! Das ist fast schon Business Class. Ich kenne ja Business Class nicht, deswegen kann ich das schreiben (lassen).

Wird bestimmt schönig. Mona ist ja dabei. Sie war noch nie in Amerika. Einen Reisepass hat sie mittlerweile wenigstens auch bekommen. Thilo arbeitet wirklich noch langsamer, als jede Behörde es selbst mit den schneckenhaftigsten Leuten schhaffen könnte. "Kuscheltier spielen", um bei Kontrollen unerkannt durchschlüpfen zu können gelingt Mona übrigens schon ganz gut.

Ach ja, wie alle meine Touren hat auch diese einen Namen: "Alles auf Rot!"

 

                          <- Zurück                                                                                             Vor ->